News 

Rubrik
Zur Übersichtzurück weiter

Die österreichischen Zucht-Jahrbücher 2016 sind da!
23.06.2016 / News

Die Jahrbücher für Warmblut sowie für Haflinger&Noriker bieten einen einzigartigen Überblick über das österreichische Zuchtgeschehen.
Die Jahrbücher für Warmblut sowie für Haflinger&Noriker bieten einen einzigartigen Überblick über das österreichische Zuchtgeschehen. /

Das Jahrbuch der Haflinger & Noriker ist bereits Ende Mai erschienen – letzte Woche folgte das Warmblut-Jahrbuch und komplettiert damit die österreichischen Zucht-Jahrbücher 2016.

 

Dieses Mal gibt es einen besonderen Anlass zur Freude: Das Jahrbuch der österreichischen Warmblutzucht feiert mit der Ausgabe 2016 sein 30-jähriges Bestehen! Grund genug, um einen Blick zurück in seine Vergangenheit und Entstehungsgeschichte zu werfen und seine Initiatorin, die Autorin und Journalistin Brigitte Peter, vor den Vorhang zu holen.
Aber natürlich ist das 30. Jahrbuch auch wieder gespickt mit interessanten Informationen über Bundeschampionat, Körung und Hengstleistungsprüfung sowie die Aktivitäten der acht Landeszuchtverbände. Wie immer darf auch das Ranking der erfolgreichsten österreichischen Züchter und der besten Pferde aus den verschiedenen Sparten nicht fehlen, ebenso wie die Liste der Leistungspunkte, die sich österreichische Pferde im internationalen und nationalen Sport erworben haben.

Dass das kleine Warmblut-Zuchtgebiet Österreich auch international Anerkennung findet, wurde bei der WBSFH-Tagung und Generalversammlung deutlich, die im Oktober 2015 in Wien abgehalten wurde. Die 80 Teilnehmer aus 26 Nationen waren hingerissen von der außergewöhnlich guten Organisation des Events durch die AWÖ und PferdAustria und konnten auch dem österreichischen Zuchtkonzept viel abgewinnen. Nachzulesen im Special auf den Seiten 72–75.
 
Haflinger & Noriker
Auch für die österreichische Haflingerzucht war das Jahr 2015 ein ganz Besonderes. Die Haflinger Weltausstellung in Ebbs, die Haflinger Bundesjungstutenschau am Annaberg und das Europachampionat in Vermezzo (ITA) waren gleich drei Großveranstaltungen, bei denen sich Haflinger aus Österreich bestens behaupten konnten. Alle Informationen, Ergebnisse und Details dazu sind im Jahrbuch Haflinger & Noriker zu finden.
Neben den regionalen Zuchtveranstaltungen sind auch der Hengsteinteilungsplan und die sportlichen Erfolge sowohl im Haflinger- als auch im Norikerteil wichtige Elemente. Von speziellen Cups für diese Rassen wird ebenso berichtet wie von Bundes- und Landesmeisterschaften. Statistiken über die Entwicklung der Zucht und den Erfolgen von Haflingern und Norikern im Sport runden das Gesamtkonzept dieses interessanten Nachschlagewerks ab.

Beide Jahrbücher sind ab sofort bei allen Landes-Zuchtverbänden (www.pferdezucht-austria.at) für € 20,– zuzüglich Versandkosten erhältlich. Viel Spaß beim Schmökern!

Quelle: Pressemitteilung der ZAP

Kommentare

Bevor Sie selbst Beiträge posten können, müssen Sie sich anmelden...
Zur Übersichtzurück weiter

 
 
ProPferd.at - Österreichs unabhängiges Pferde-Portal − Privatsphäre-Einstellungen